Evaluation

Studienprogrammevaluation Biologie HS 2016 / FS2017

Im FS16 und HS16 fand am Departement Biologie eine breit angelegte Evaluation der Studienprogramme statt. Ziel war es, die einzelnen Programme zu überprüfen und gegebenenfalls Massnahmen zur Verbesserung der Programme zu beschliessen.

Die Leitung und Koordination der Studienprogrammevaluation erfolgt durch Prof. Cris Kuhlemeier (QSE-Coach Biologie).

Aufgrund der Studienprogrammevaluation wurden im FS16 und HS16 die Lehrveranstaltungen verstärkt mit Hilfe von Fragebögen evaluiert. Die Ergebnisse aus diesen Lehrveranstaltungsevaluationen werden in die Studienprogrammevaluation miteinfliessen.

Im Rahmen der Studienprogrammevaluation wurde eine Evaluationskommission gegründet. Diese Kommission besteht aus dem QSE-Coach des Fachbereiches, den Studienleitern der Studienprogramme, Vertretern aus den drei Instituten (IPS, IEE und IZB) und Vertretungen aus den Ständen (Studierende, Oberer- und Unterer Mittelbau).

Hauptteil der Evaluation sind Befragungen der Studierenden auf Bachelor und Masterstufe sowie der Dozierenden. (Die Studierendenbefragung fand im Dezember 2016 via Online-Fragebogen statt.)

Auf dieser Seite werden wir über den weiteren Verlauf der Evaluation berichten und danken für Ihr Interesse!