Studienfachberatung

Um Fragen und Probleme im Studium effizient und erfolgreich in Angriff nehmen zu können, wird den Studierenden empfohlen, sich bei Bedarf bzw. regelmässig beraten zu lassen. Hierzu stehen verschiedene Berater zur Verfügung.  

Effiziente Beratung braucht Ihre Mitarbeit!

Die StudienberaterInnen erwarten, dass die Studierenden sich für die Beratung vorbereiten, indem sie sich beispielsweise über die einzelnen Abteilungen oder Arbeitsgruppen der Institute ins Bild setzen, den Studienplan, welcher das Lehrangebot und die Studienanforderungen enthält, lesen oder sich in den in Frage kommenden Reglementen orientieren.

Bitte geben Sie bei jeder Mail-Korrespondenz Ihre Matrikel-Nummer an.

Lernschwierigkeiten?

Für Fragen und Probleme persönlicher Art wie Arbeits- / Lerntechnik, Konflikte, Studienfinanzierung sowie Krisenbewältigung verweisen wir auf die Fachkompetenz der Beratungsstelle der Berner Hochschulen.